#PropTalk - der EVANA-Podcast

#PropTalk - der EVANA-Podcast

PropTalk #57 - Der Papst der Immobilienfonds

PropTalk #57 - Der Papst der Immobilienfonds

Jochen Schenk kennt das Geschäft mit Immobilienfonds - und zwar wie kaum ein anderer. Seit über 30 Jahren ist der CEO der Real I.S. an vorderster Position bei allen Themen rund um indirekte Immobilieninvestments aktiv. Seien es Fragestellungen rund um Asset und Investment Management, regulatorische Diskussionen etwa in Berlin und Brüssel oder auch Debatten um Innovation in der Immobilienwirtschaft: Jochen Schenk ist für zahlreiche spannende Themen ein passender Ansprechpartner. Dementsprechend glücklich sind wir auch, dass er sich Zeit nahm für einen PropTalk über ESG, Datenmanagement und Eskimorollen vor der Münchner Messe.

PropTalk #56 - Der Mann vom Chemiekonzern

Thomas Glatte muss man wohl nicht lange vorstellen. Der scheidende Director Global Real Estate von BASF ist in der Branche so umtriebig wie kaum ein anderer. Wohin es ihm nach 24 Jahren beim Chemiekonzern verschlägt, konnte er im PropTalk nicht erzählen. Dafür aber nahm er sich die Zeit, um über Krisenmanagement, Digitalisierung und erste Erfahrungen auf der Baustelle zu sprechen.

PropTalk #55 - der Schweizer Versicherungsmann

Roger Baumann hat einem extrem spannenden Job. Als COO and Head Product Development Global Real Estate at Zurich Insurance Company ist er maßgeblich verantwortlich für die Immobilieninvestments des größten Schweizer Versicherers - sagenhafte 25 Milliarden Dollar Assets under Management. Kein Wunder, dass seine Arbeitstage abwechselnd und vor allem anspruchsvoll sind. Und trotzdem findet Roger die Zeit für einen spannenden PropTalk über ESG, Zinswende und seine Liebe zu Kalifornien.

PropTalk #54 - das CREM-Orakel

Andreas Pfnür braucht man nicht lange vorzustellen. Als Leiter des Fachgebiets Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre an der TU Darmstadt ist er zweifelsfrei einer der prominentesten Experten im Bereich Corporate Real Estate und Nutzerverhalten in der Immobilienwirtschaft. Und trotz seiner stark nachgefragten Expertise findet er Zeit für einen schnellen PropTalk mit uns. Viel Spaß beim Hören!

PropTalk #53 - Im Auge des Sturms

Thomas Veith ist wahrlich kein Unbekannter in der Immobilienwirtschaft. Als Leader Real Estate & Real Assets von PwC in Deutschland ist er ganz vorne dabei bei den Trendthemen der Immobilienwirtschaft. Ob nun ESG, Digitalisierung oder das sich verändernde Umfeld in Folge von Materialengpässen, hohen Inflationsraten und dem Krieg in der Ukraine. Dennoch findet er in all dem Trubel Zeit für eine Runde PropTalk. Und eine Antwort auf die Frage, ob wir zufällig auf eine Krise zusteuern.

PropTalk #52 - Der Mann von Dreso

Drees & Sommer ist eines der zugleich spannendsten als auch erfolgreichsten Immobiliendienstleistungsunternehmen Europas. Das erklärt auch das rasante Wachstum. Ob nun Cradle to Cradle, klimaneutrales Bauen oder Smart City-Lösungen, "Dreso" scheint in allen Disziplinen mitzuspielen. Umso schöner, dass sich der CEO des Unternehmens, Steffen Szeidl, dennoch die Zeit für einen PropTalk über engagierte Teams und richtiges Urlauben nimmt. Viel Spaß beim Hören!

PropTalk #51 - das Tinder für Einzelhandelsflächen

Der stationäre Einzelhandel war und ist vermutlich einer der größten Leidtragenden der Corona-Pandemie. Durch die Kontaktbeschränkungen und Lockdowns ging der Publikumsverkehr in vielen Regionen Deutschlands rasant zurück, immer mehr Handelsflächen stehen leer. Da muss man etwas unternehmen, meint auch Eva Stüber vom IFH Köln. Mit den "Stadtlaboren für Deutschland" entwickelt sie gemeinsam mit Partnern aus Politik, Forschung und Wirtschaft eine digitale Plattform, die eine effektive und nachhaltige Nachvermietungsstrategie ermöglichen wird. 14 Modellstädte sind bereits dabei, wie sie in unserem neuen PropTalk verrät.

PropTalk #50 - Susanne Tattersall am Mikro

Susanne Tattersall ist wohl eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen der deutschen Immobilienwirtschaft. Angefangen als Fremdensprachensekretärin, Quereinstieg in die Treuhandelsgesellschaft, mit unternehmerischem Mut hinein ins Abenteuer "freies Unternehmerleben". Heute beschäftigt Susanne über 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die etwa 560 Objekte managen. Eine echte Erfolgsgeschichte, die sie auch in unserem PropTalk wiedergibt.

PropTalk #49 - ein Materialkataster für alle

Kann es sein, dass die Immobilienwirtschaft die einzige Branche ist, die kaum bis gar nicht recycelt? Diese Frage wird in den vergangenen Monaten immer häufiger gestellt - und auch immer besser mit "demnächst schon" beantwortet. Ein Startup, das hier als Vorreiter gilt, ist Madaster, das digitale Materialkataster. Wir trafen Patrick Bergmann, den Deutschland-Chef von Madaster, zum PropTalk über digitale Wertstoffdepots, das Gewicht von Immobilien und häufige Wohnungswechsel während des Studiums.

PropTalk #48 - die größte Vermieterin Kölns

Die GAG Immobilien ist stolze Eigentümerin von rund 45.000 Wohnungen in Köln und baut kräftig neu. Mit diesen Zahlen ist das Unternehmen schon größte Vermieterin der Domstadt. Aber GAG hat viel vor, wie Vorstand Anne Keilholz im PropTalk verrät.